Freitag, August 05, 2016

Rezension zu "Paris, du & ich" von Adriana Popescu



Einzelband
----------------------------------------




[ 4/ 5 Sterne ]


Klappentext:
Romantik pur hatte sie geplant – eine Woche Paris bei ihrem chéri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss die sechzehnjährige Emma feststellen, dass Alains »Emma« inzwischen »Chloé« heißt und sie selbst nun dumm dasteht: ohne Bleibe, ohne Kohle, aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen. Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parisreise die Freundin abhandengekommen ist, und den Emma zufällig in einem Bistro trifft. Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art. Paris für Entliebte – mit Chillen auf Parkbänken, Karussellfahren auf alten Jahrmärkten, stöbern in schrägen Kostümläden. Doch ob das klappt: sich in der Stadt der Liebe NICHT zu verlieben?
(Quelle: Randomhouse)

 Trailer zum Buch: 



Meinung:
Bei "Paris, du & ich" handelt es sich um einen Einzelband und es ist mal eine schöne Abwechslung, wenn ein Buch in sich abgeschlossen ist.

Ein Dankeschön an den Verlag und das Bloggerportal die mit freundlicherweise das Buch zur Verfügung gestellt haben. :)

Handlung:
Die Geschichte hat einen ruhigen Einstieg, doch sie entwickelt sich zu einer süßen Liebesgeschichte weiter! Die Liebe die sich zwischen den beiden Charakteren entwickelt, ist sehr authentisch und hat mich sehr berührt. 
Die gesamte Kulisse, mit Paris und der anbahnenden Liebesgeschichte macht das Buch zu einem reinen Wohlfühlbuch!

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und in kurzer Zeit hatte ich auch das Buch beendet.

Buchcharaktere:
Emma erschien mir anfangs sehr naiv und blauäugig, aber nachdem sie erfahren hat das ihr Freund sie betrügt, war sie sehr betroffen und verletzt, aber sie hat das Beste aus der Situation gemacht. Mir gefiel die Entwicklung von ihr sehr gut, sie hat angefangen bestimmte Dinge realistischer zu beurteilen und versuchte bedachter zu handeln. Ich hab sie richtig lieb gewonnen.

Genauso erging es mir mit Vincent, den ich allerdings von vorherein sehr toll fand. Mit seiner speziellen Art hebt er sich von anderen Charakteren ab und hat seinen ganz eigenen Charme, vor allem da er Ecken und Kanten hat.

Jean-Luc ist ein liebevoller, alter Mann mit so vielen tollen Charakterzügen und einer Menge Erfahrungen im Umgang mit der Liebe. Sehr gut ausarbeitet!

Die Autorin hat zwei tolle Hauptcharaktere und einen wundervollen Nebencharakter geschaffen! 

Innere & Äußere Gestaltung:
Die Kapitelanfänge sind mit schönen Illustrationen versehen und der Titel des Kapitels ist sowohl auf französisch als auch auf Deutsch verfasst und hat mir noch mehr den französischen Charme vermittelt, zudem ist hinten noch eine französische Playlist angehängt, ich finde das ist eine tolle Idee! 
Die Arbeit die hinter diesem Buch steckt ist zu mir übergegangen und macht das Buch zu etwas Besonderem.

Das Cover finde ich schön gestaltet und passt zu einem Liebesroman. Die Hintergrundkulisse stimmt den Handlungsorten des Buches bei, denn anstatt sich auf die Sehenswürdigkeiten zu konzentrieren, entschied sich die Autorin bewusst dazu die verwinkelten Gassen Paris zu entdecken.


Fazit:
Wer sich nach einer Liebesgeschichte mit einem Zauber von Paris sehnt, sollte dieses Buch unbedingt lesen!



Kommentare:

  1. Hey du ♥ bin gerade auf deinen schönen Blog gestoßen & gleich mal als Leserin hier geblieben!
    Würde mich riesig über einen Gegenbesuch freuen! ♥


    Liebst, Sarah :-)

    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sarah,

      schön das du zu mir gefunden hast, ich freue mich sehr! ♡
      Gerne werde ich dir einen Besuch abstatten. ;)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hey,
    die Rezension ist ja total schön geschrieben. Ich glaub, das Buch wird auch bald in meinem Regal landen :)
    Liebe Grüße
    Eli https://elisbuecherecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das sie dir gefällt! ^^

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen