Montag, Januar 30, 2017

Von Unbekannt zu Öffentlich?

Hi, :)

ich wusste nicht wie ich diesen Post nennen sollte (daher diese kreative Überschrift), ich wollte euch nur kurz sagen das ich unter der Seite "ich" ein Bild von mir hochgeladen habe. Ich bin zwar noch nicht ganz zu sehen, aber immerhin ein Teil von mir.

Wenn es euch interessiert könnt ihr gerne mal nachschauen, welche Person sich denn so hinter diesem Blog verbirgt.

Manche von euch fragen sich sicher warum ich mich nicht traue ein Bild von mir zu zeigen wo ich wirklich zu erkennen bin. Naja für mich ist es einfach ein großer Schritt von unbekannt zu öffentlich umzusteigen. Mit diesem Bild gebe ich mich einen schrittweit schon zu erkennen und irgendwann werde ich meinen Schatten wohl überwinden, aber so halte ich mich noch ein wenig privat.

Ich würde mal gerne eure Meinung dazu hören. Wie sieht ihr es? Wenn es euch vielleicht genauso geht wie mir würde ich mich sehr über einen Austausch freuen.
Gerne auch anonym. :)

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Huhu,
    also das Foto ist cool! :D
    ich bin auch nicht so der Fan davon, überall Fotos von mir zu zeigen. Bin aber auch super unfotogen und sehe eigentlich immer irgendwie blöd auf Fotos aus. :D Daher gibt es im Internet auch nicht viele, wo ich gut zu erkennen bin (vllt ein paar auf Facebook, aber auch da lade ich meistens Fotos hoch, auf denen ich nur klein oder von hinten zu sehen bin. xD).
    Ich finde, man muss sich im Internet auch nicht so öffentlich machen. Wer wissen will, wie ich aussehe, kann mich ja besuchen. :P :P :P

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alica,

      Dankeschön!!
      Ich bin auch total unfotogen, ich bin schon froh wenn von 20 Bildern ein gutes Bild dabei ist. xD Es geht mir genauso, ich poste auch kaum Bilder von mir, zum einen weil ich zu faul bin Bilder von mir zu machen. ^^'
      Danke für deine ehrliche Meinung! :)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hey, also ich finde das toll wie du das handhabst. Bilder der Person sind zwar ganz nett, müssen aber nicht sein. Wenn du dich mit diesem Bildausschnitt zufrieden fühlst, dann würde ich auch gar nicht über den Schatten springen. Weil ganz ehrlich. Alle Daten die im Internet landen bleiben auch da. Die kriegt man nie wieder völlig raus. Gut, ich muss zugeben ich poste auch auf Fb Bilder von mir und auch auf unserem Blog findet man ein Foto von mir (in völliger Cosplaymontur), aber ehrlich gesagt würde ich nie jemanden verurteilen der das nicht machen möchte. Ich finde durch deine Beiträge hat man schon ein sehr gutes Bild von deiner Persönlichkeit und das ist eigentlich das, was ich wichtig beim bloggen finde. Ob ich nun weiß wie du aussiehst oder nicht tut da nichts zur Sache. Es macht dich dadurch auch nicht symphatischer oder weniger symphatisch. Ich finde das Bildchen auf jeden Fall seeeehr cool! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      ich danke so für deinen Kommentar! Er hat mich echt mit meinem Beschluss bestärkt und ja ich habe eigentlich auch die gleiche Meinung wie du zu dem öffentlichen Posten von Bildern, aber naja ein bisschen verunsichert war ich, doch die ist jetzt weg!
      Dankeschön! ♡♡♡ Ich habe mich beim Bilder machen ein bisschen von Pretty Little Liars inspirieren lassen. ;D

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen